Secrets-Of-Memoria Wikia
Advertisement

"Nur die Mächtigsten überleben die Ausbildung und verdienen es, sich Dämmerwind nennen zu dürfen. Unsere Familie bringt schon seit Generationen die talentiertesten Hexenmeister der Geschichte der Sudaren hervor - schafft ihr es nicht und kommt bei euren Studien um, seid ihr es nicht wert!"

Das Haus Dämmerwind ist das größte und älteste der großen sudarischen Adelshäuser. Mitglieder der Familie gelten als mächtige, aber auch sehr kaltherzige Hexenmeister, der Gründer der Familie war der Hexenmeister Valeric Alerius Dämmerwind.

Seit dem Jahr 213 v.T und der Eroberung der Dämmerinsel, hält die Familie, die das Land im Norden der Insel, welches sie auf den Namen Megära tauften. Hauptstadt des Landes ist Lunastora, die größte Stadt der Dämmerinsel und trägt den Beinamen "Stadt der Hexer". Im Zentrum jener erbaute die Familie eine Kathedrale zu Ehren der Unheiligen und der Megären.

Reinblütige Mitglieder der Familie Dämmerwind erkennt man an ihren tiefschwarzen Haaren und dunklen Finger - und Zehnägel welche über viele Generationen durch Hexerei vererbt wurden.

Familienfluch[]

Seit je her ist es Tradition junge Hexenmeister mit Potenzial zu adoptieren, um die Familie stark zu halten, auch wenn nur wenige das Studium in den toten Akademien überleben. Die Familie wird daher von einem Teil der Bevölkerung auch als besonders kaltherzig bezeichnet - während es für andere Familien wiederum eine große Ehre ist.

Es ist kein Geheimnis, dass ein Fluch auf dem Namen Dämmerwind liegt. Für einen Dämmerwind fällt es sehr schwer Wissen zur Hexerei weiterzugeben, falls es diesem gelingen sollte verstirbt der Schüler jedoch. Im Laufe der Zeit fand die Familie heraus, dass sie jedoch aus den Büchern der toten Meister lernen konnten, da der Fluch mit dem Ableben an Wirkung verliert, Hexerbücher aus der Familie Dämmerwind sind daher sehr kostbar. Bücher, die von lebendigen Hexenmeistern gelesen werden, sind unleserlich.

Der Fluch schützt also das Wissen des lebenden Meisters und stellt sicher, dass nur erfahrene Hexer in der Familie bleiben, denn sollte ein Kind bei dem Selbststudium sterben, so war dieses aus Sicht der Familie nicht würdig genug. Junge Hexer im Studium absolvieren ihre Ausbildung in sogenannten toten Universitäten, welche ohne Aufsichtsperson und Lehrmeister auskommen.

Tradition[]

Große Lese[]

Seit je her ist es Tradition junge Hexenmeister mit Potenzial zu adoptieren, um die Familie stark zu halten, auch wenn nur wenige das Studium in den toten Akademien überleben. Die Familie wird daher von einem Teil der Bevölkerung auch als besonders kaltherzig bezeichnet - während es für andere Familien wiederum eine große Ehre ist.

Die Suche nach neuen Kindern zum Adoptieren findet alle 9 Jahre statt und wird als die "große Lese" bezeichnet. Die Kinder sind zwischen 6 und 12 Jahren alt, erhalten in den ersten Jahren ausreichende Schulbildung und lernen das Benehmen am Hofe, ehe sie mit 13 in die toten Akademien geschickt werden, um dort bis zu ihrem 16. Lebensjahr zu lernen.

Etwa 50 bis 100 Jugendliche erhalten Einlass in die Akademie, wobei nur etwa eine Hand voll überleben und die Möglichkeiten erhalten, als Hexenmeister der Familie Dämmerwind ihre Lehre fortzusetzen.

Hälter der Waage[]

Die Dämmerinsel ist eine Adelsrepublik und an der Spitze steht die Familie Dämmerwind. Sie haben einen genauen Blick auf kleinere Familien und achten präzise darauf, dass diese nicht zu viel Macht erhalten. Es gibt Gerüchte darüber, dass Familien, welche ungewollt zu viel Macht erhalten, von der Familie Dämmerwind verflucht werden, um keine weiteren Nachkommen zu zeugen. Es wird nur wenigen Familien erlaubt mehr Macht anzusammeln und dann auch nur, wenn es den anderen großen Familien zum Vorteil geschieht.

Oberhaupt ist nur der mächtigste[]

Das Oberhaupt der Familie Dämmerwind muss ein Bild von Macht sein. Schwäche wird nicht geduldet. Nur reinblütigen Mitgliedern der Familie Dämmerwind ist es erlaubt die Position des Familienoberhauptes anzustreben.

Es gibt zwei Möglichkeiten um zum Oberhaupt der Familie zu werden:

  1. Stirbt ein Oberhaupt der Familie Dämmerwind werden die ältesten der Familie zusammen gerufen, um einen neuen Anführer zu bestimmen, dieser muss sich einer Reihe an Aufgaben stellen, welche von den anderen ältesten gewählt werden und muss alle Schulen der Hexerei beherrschen. Besteht ein Mitglied die Prüfungen, wird es zum neuen Oberhaupt ernannt.
  2. Besiegt ein reinblütiges Mitglied der Familie das Oberhaupt in einem fairen Duell mit Aufsicht von mindestens drei alten Mitgliedern der Familie und tötet das alte Oberhaupt, so wird der Sieger das neue rechtmäßige Oberhaupt der Familie.

Familienoberhäupter[]

  • 213-135 v.T - Valeric Alerius Dämmerwind (Erstes Oberhaupt der Familie - Starb bei einem Ritual)
  • 135-113 v.T - Darvan Dämmerwind (Gewähltes Mitglied welches die Prüfungen der Ältesten bestand - Starb bei der Eroberung von Raellis und wurde im Jahre 60 n.T wiederbelebt)
  • 113 - 35 v.T - Belial Cadell Dämmerwind (Gewähltes Mitglied welches die Prüfungen der Ältesten bestand - Verschwand im Reich der Schatten)
  • 35 v.T - 1 n.T - Jocasta Wrenn Dämmerwind (Gewähltes Mitglied welches die Prüfungen der Ältesten bestand - Wurde im Duell besiegt)
  • 1 - 31 n.T - Davorin Dämmerwind (Oberhaupt durch Sieg im Duell - Wurde im Duell besiegt)
  • 31 n.T- 60 n.T - Renwick Dämmerwind (Oberhaupt durch Sieg im Duell - Wurde im Duell besiegt)
  • 60 n.T - jetzt - Darvan Dämmerwind (Oberhaupt durch Sieg im Duell)

Wichtige Familienmitglieder[]

  • Valeric Alerius Dämmerwind - Erstes Oberhaupt und Gründer der Familie (verstorben)
  • Darvan Dämmerwind - Übernahm große Gebiete im Süden von Raellis und war wohl der stärkste Hexer den die Familie hervor brachte
  • Ravan Dämmerwind - Zweitstärkster Hexer der Familie, Gefolge des Darvan Dämmerwind (verstorben)
  • Daria Dämmerwind - Große Hexe aus dem Krieg gegen Raellis
  • Morthem Dämmerwind - Verantwortlicher des Fluches der Familie (verstorben)
  • Lenore Dämmerwind - Größte Beschwörerin der Familie
  • Vincent Dämmerwind - Ein Offizier im Krieg gegen die Werwölfe
  • Darion Dämmerwind - Großmeister der Morgenröte und ehemals Eroberer des Rosenwalds auf Raellis.
Advertisement